INTERNET WORLD Logo Abo
Was kommt beim Facebook-Event?

Was kommt beim Facebook-Event? Video für Instagram

Das Firmenevent von Facebook rückt näher und die Spekulationen über den Gegenstand der erwarteten Produktvorstellung werden konkreter. Insider wollen nun erfahren haben, dass Facebook einen Video-Dienst enthüllen wird, der über die Foto-App Instagram laufen wird.

Will Facebook auch ein Vine haben? Brancheninsider glauben, dass das soziale Netzwerk bei der morgigen Vorstellung eines neuen Produkts im Rahmen eines kurzfristig anberaumten Firmenevents einen Kurz-Video-Service für Instagram in Petto hat. Nach mehr als zwei Jahren in der Entwicklung solle Instagram damit von einer reinen Foto-App zu einer Medienanwendung mit Bewegtbildoptionen gemacht werden.

Einzelheiten über den geplanten Instagram-Video-Dienst sickerten bisher noch nicht durch, auch wenn schon im Mai 2013 innerhalb der Branche über eine bevorstehende Erweiterung von Instagram durch Video-Funktionalitäten spekuliert wurde. Anzunehmen sei aber dennoch, so AllthingsD, dass sich das Facebook-Angebot deutlich von der Instant-Video-App von Twitter absetzen werde, um nicht als Abklatsch von Vine zu erscheinen.

Die Kurzvideos von Vine sind seit Einführung des Dienstes im Februar 2013 bereits bei den Nutzern beliebter als die Fotoverbreitung via Instagram, wie eine Statistik kürzlich deutlich machte. Ob die Nutzer der populären Foto-App jedoch die Ergänzung ihres Fotodienstes durch Video-Funktionalitäten annehmen werden, ist fraglich.

Das könnte Sie auch interessieren