INTERNET WORLD Business Logo Abo
Facebook testet "Trending"-Feature

Facebook testet "Trending"-Feature Top-Themen im Test

Die Twitterisierung von Facebook schreitet voran: Nach Hashtags gibt es bald wohl auch so genannte "Trending Topics" bei Facebook. Das soziale Netzwerk testet jedenfalls bereits eine entsprechende Funktion, die die aktuell gerade besonders intensiv diskutierten Themen sichtbar macht.

Facebook will die Gespräche auf dem Netzwerk befeuern: Derzeit testet das Unternehmen mit einer kleinen Gruppe von US-Nutzern ein neues Feature, das neben dem Nachrichten-Feed die gerade im Netzwerk diskutierten Themen anzeigt: Diese erscheinen als Link in einem kleinen Kästchen erscheinen dabei die Themen. Gegenüber bestätigte ein Firmensprecher den Test.

Die Funktion ist ein logischer Schritt nach der Einführung von Hashtags, mit denen die Nutzer ihre Beiträge kategorisieren und kennzeichnen, aber auch über die Suchfunktion wiederfinden können. Die Hashtags hatte Facebook im Juni 2013 eingeführt - und bereits damals durchblicken lassen, dass in Zukunft weitere Features kommen sollen.

Auf Twitter ist diese Präsentation von Top-Themen längst Alltag und das Barometer des öffentlichen Interesses. Seit 2010 werden diese nach Ländern sortiert angezeigt und stehen auch Werbekunden offen.

Das könnte Sie auch interessieren