INTERNET WORLD Business Logo Abo
Facebook Memology Studie 2011

Facebook Memology Studie 2011 Das waren die Top-Themen im Netzwerk

Dezember ist nicht nur die Zeit für Glühwein und Weihnachtsplätzchen, sondern auch für Jahresrückblicke. Einen besonderen Rückblick gewährt die Studie Memology 2011 von Facebook, die zeigt welche Themen in diesem Jahr auf Facebook am beliebtesten waren.

Für die Memology-Studie wurden Statusmeldungen aus dem Jahr 2011 mit Statusposts aus dem Vorjahr verglichen, um die Topthemen der Facebooknutzer zu enthüllen.

1. Tod von Amy Winehouse

Auf Platz eins schaffte es die britische Skandalnudel Amy Winehouse, deren plötzlicher Tod durch Alkoholvergiftung zwar nicht unbedingt überraschte, ihr aber einen Platz im Club 27 neben Stars wie Jimi Hendrix, Janis Joplin, Jim Morrison und Kurt Cobain bescherte.

2. EHEC

Das Darmbakterium Enterohämorrhagische Escherichia Coli, kurz EHEC, versetzte Deutschland im Frühsommer in Angst und Schrecken. Gurken, Tomaten und Sprossen wurden zum Ladenhüter und auf Facebook konnten sich die User ganz keimfrei über das Thema auslassen.

3. Tod von Osama bin Laden

Der Tod von Osama bin Laden war auf Facebook ebenfalls unter den Top-Themen deutscher Nutzer. International betrachtet war bin Ladens Tod sogar das Thema, über das die Nutzer mit Abstand am Häufigsten schrieben.

4. Karl-Theodor zu Guttenberg

Mit der Plagiatsaffäre um seine Doktorarbeit, versaute sich der "Plagiator" Guttenberg nicht nur (vorübergehend) seine politische Karriere, sondern sicherte sich einen soliden vierten Platz bei Erwähnungen auf Facebook - auch ohne Fußnoten.

5. Call of Duty: Modern Warfare 3

Der Ego-Shooter wurde zwar erst im November 2011 in Deutschland veröffentlicht, es wurde darüber aber schon im Vorfeld rege auf Facebook diskutiert.

6. Dschungelcamp

"Ich bin ein Star, holt mich hier raus" gefällt auch den Facebook-Nutzern und so sicherte sich das Dschungelcamp von RTL eine Platzierung als Top-Thema.

7. Fukushima

Der von einem Erdbeben vor Japan ausgelöste Tsunami und die dadurch verursachte Nuklearkatastrophe im japanischen Fukushima verbreitete weltweit Schrecken und war schließlich der Anlass für die Entscheidung zum deutschen Atomausstieg. In Deutschland wurde über das Thema auf Facebook viel geschrieben, weltweit schaffte es Fukushima allerdings nicht unter die Top-10-Themen.

8. Tod von Muammar al-Gaddafi

Spätestens mit dem Tod von Muammar al-Gaddafi ging in Lybien die Ära Gaddafi zu Ende. Das lybische Volk jubelte und natürlich wurde das Ableben des Diktators auch auf Facebook thematisiert.

9. BVB

König Fußball regiert die Welt (glauben zumindest die Fans) und darf auch auf Facebook nicht fehlen. Der diesjährige deutsche Meister schaffte es als einziger Bundesligaverein unter die zehn beliebtesten Facebook-Themen.

10. Angela Merkel

Die mächtigste Frau Deutschlands trifft nicht immer populäre Entscheidungen, ist in den Statusmeldungen der Facebook-Nutzer jedoch häufig präsent.

Das könnte Sie auch interessieren