INTERNET WORLD Logo Abo
Daumen runter bei Facebook

US-Firma klagt wegen Facebook-Chronik Timelines gegen Timeline

Vergangenes Jahr hat Facebook seine Chronik verpflichtend für alle User eingeführt. Jetzt muss das Unternehmen einen Prozess fürchten: Die US-Firma Timelines beschuldigt das soziale Netzwerk der Rechtsverletzung und des unlauteren Wettbewerbs.

Facebook muss einen Markenprozess wegen seiner 2011 eingeführten Chronik-Funktion "Timeline" in seinem sozialen Netzwerk befürchten. Die US-Firma Timelines Inc hatte Facebook bereits 2011 wegen Markenverletzung und unlauterem Wettbewerb verklagt, für den 22. April 2013 steht nun ein Prozess an, meldet das Nachrichtenportal Bloomberg

Timelines hat vor vier Jahren die Website timelines.com gestartet, auf der Nutzer Chronologien von historischen Ereignissen wie Kriegen, Sportveranstaltungen oder wissenschaftlichen Errungenschaften erstellen können. Facebook habe die Vorwürfe des Klägers nicht hinreichend entkräften können, ließ nun der US-Richter John W. Darrah verlauten. Facebook nahm öffentlich noch keine Stellung zur Entscheidung des Richters.

Seit Ende vergangenen Jahres ist die Chronik für alle User verpflichtend

Das könnte Sie auch interessieren