INTERNET WORLD Business Logo Abo
Facebook macht Talentakquisition

Facebook macht Talentakquisition Spool wird abgewickelt

Das dürfte dann wohl eine reine Talentübernahme gewesen sein: Facebook legt sich Spool zu. Dabei braucht das soziale Netzwerk eigentlich kein Unternehmen zum Content Caching.

Facebook hat sich Spool zugelegt. Das Start-up ist auf Content Caching spezialisiert, das heißt die Bereitstellung von Caches für Web-Inhalte. Nach Informationen von Techcrunch sei es allerdings unwahrscheinlich, dass Facebook die Technologie von Spool in den eigenen Dienst integriere. Der Dienst ist jetzt bereits abgeschaltet worden.

"Das Spool-Team hat tiefreichende Expertise im Bereich mobile Software-Entwicklung mit besonderem Fokus auf das einfache Konsumieren von Webinhalten. Wir freuen uns, dass das Team zu uns stößt und hoffen, dass ihre Vision bei Facebook weiter angestoßen werden wird", zitiert Techcrunch einen Facebook-Sprecher zu der Übernahme.

Was Facebook für das Start-up berappen muss, ist bisher noch nicht bekannt geworden. Bei einer ersten Finanzierungsrunde hatte Spool im Januar 2012 eine Million US-Dollar zusammengetragen.

Das könnte Sie auch interessieren