INTERNET WORLD Logo Abo
Neue Features für Unternehmensseiten bei Facebook

Neue Features für Unternehmensseiten bei Facebook Schöner interagieren

Facebook bringt zwei neue Features für Unternehmensseiten, die vor allem eines bewirken sollen: Dass die Leser noch mehr Zeit auf dem sozialen Netzwerk verbringen. Ab sofort gibt es Antworten und "gewichtete" Kommentare.

Die Kommunikation zwischen Marken, Unternehmen und Prominenten auf der einen sowie ihren Followern auf der anderen Seite könnte mit den neuen Features von Facebook angeschoben werden. Die Antwort-Funktion macht den Sinnzusammenhang einer Konversation auf einer Unternehmensseite deutlich, indem der Seiteninhaber auf Fragen von Followern, die in einem Kommentarstrang auftauchen, reagieren kann. Diese Antworten werden durch Einrücken hervor gehoben und markieren die Interaktion zwischen Seiteninhabern und Followern.

Die Reihenfolge der Kommentare mischt Facebook wiederum durch ein zweites Feature auf. Konversationen innerhalb eines Kommentarstranges werden nicht mehr in chronologischer Reihenfolge, sondern nach Relevanz sortiert. Ausschlaggebend für die Anzeige sind dabei positives und negatives Feedback sowie mögliche Netzwerkverbindungen zwischen den Konversationsteilnehmern. Das bedeutet jedoch auch, dass die gewichtete Anzeige individuell unterschiedlich sein kann. Die Nutzer entscheiden per Opt-in dabei selbst, ob sie die neuen Funktionen ausprobieren und anwenden möchten.

"Nach monatelangem Test haben wir gesehen, wie die neuen Features Konversationen verbessern können", schreibt Vadim Lavrusik, Journalism Program Manager bei Facebook in Facebook and Journalists. "Die Features können Dialoge mit der Fangemeinde eröffnen."

Dialog ist gut: In einer Studie wurde kürzlich festgestellt, dass Unternehmensseiten auf Facebook besonders schnell wachsen, wenn die Follower stark in der Interaktion mit den Seiteninhabern eingebunden sind. Vergangene Woche hatte das Netzwerk mit Lookalike Audiences neue Targeting-Features freigeschaltet.

Ihr wollt ein wöchentliches Update zu News aus der Social-Media-Welt?
Social Media Marketing und Social Commerce stehen im Fokus des wöchentlichen Social Media Newsletters, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. Von Facebook über Instagram bis zu Pinterest und TikTok: Social Media Marketer erhalten News zu allen relevanten Kanälen. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

Und wer mehr als nur Theorie möchte: Am 19. und 20. Oktober findet in Hamburg die Social Media Conference statt: >> Mehr Infos und Tickets
Das könnte Sie auch interessieren