INTERNET WORLD Logo Abo

Facebook-Regeln Die Nutzer sind ein letztes Mal gefragt

Facebook bittet seine Mitglieder zur Abstimmung über die neuen Nutzungsbedingungen - wahrscheinlich zum letzten Mal. Denn diesmal wird unter anderem entscheiden, ob es in Zukunft noch Abstimmungen geben wird.

Die von Facebook vorgeschlagenen Änderungen sorgten bereits im Vorfeld für viel Kritik - besonders der Plan, die Abstimmungen über Nutzungsbedingungen abzuschaffen. Nun haben die Nutzer eine Woche Zeit, über die geplante Abschaffung abzustimmen. Die Abstimmung läuft seit gestern, die User haben noch bis zum 10. Dezember um 21 Uhr Zeit, sich einzubringen.

Doch die Hürde für einen Erfolg ist hoch: 30 Prozent aller derzeit registrierten Mitglieder müssten ihre Stimme abgeben, um die Änderungen noch abzuwenden - das sind aktuell knapp 300 Millionen Menschen, die zum größten Teil nicht einmal wissen, dass und worüber abgestimmt wird. Bislang haben sich gerade einmal rund 35.000 User beteiligt.

Man muss also davon ausgehen, dass die Abstimmungen in einigen Tagen abgeschafft werden. Allerdings, so Facebook, sei man auch in Zukunft auf das Feedback seiner Nutzer angewiesen: Dafür soll in Kürze die Funktion "Frage an den Chief Privacy Officer"-Funktion eingeführt werden.

Mit den Regeländerungen will Facebook auch neue Datenschutzbestimmungen einführen: So sollen Nutzerdaten künftig auch mit anderen Unternehmen im Verbund geteilt werden, beispielsweise mit dem Fotodienst Instagram. 

Ihr wollt ein wöchentliches Update zu News aus der Social-Media-Welt?
Social Media Marketing und Social Commerce stehen im Fokus des wöchentlichen Social Media Newsletters, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. Von Facebook über Instagram bis zu Pinterest und TikTok: Social Media Marketer erhalten News zu allen relevanten Kanälen. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

Und wer mehr als nur Theorie möchte: Am 19. und 20. Oktober findet in Hamburg die Social Media Conference statt: >> Mehr Infos und Tickets
Das könnte Sie auch interessieren