INTERNET WORLD Logo Abo
Vorgeschlagene Veranstaltungen bei Facebook

Facebook schlägt seinen Mitgliedern Veranstaltungen vor Nie mehr Langeweile

Facebook wird zum personalisierten Event-Planer. Ganz ohne großes Trara schaltete das Netzwerk jetzt ein neues Feature frei - "vorgeschlagene Veranstaltungen".

Der Name ist Programm: Nutzer erhalten ab sofort Veranstaltungsvorschläge, die sie interessieren könnten. Die personalisierten Empfehlungen werden auf Basis der Interessen und "Gefällt mir"-Markierungen der Nutzer selbst sowie ihrer Kontakte erstellt. Veranstaltungen, zu denen Freunde gehen, Orte, die man selber mit "Gefällt mir" markiert hatte oder für deren Events man bereits angemeldet war, sind Quellen für die Empfehlungen im neuen Feature.

Nach Informationen von Techcrunch ist das Feature zwar noch im Test, wurde aber bereits für alle Nutzer frei geschaltet. Einem Facebook-Sprecher zufolge sollen die Veranstaltungshinweise übrigens auch über Open-Graph-basierte Musikapps Veranstaltungstipps generieren - und damit die Offline-Interaktion von Facebook-Freunden fördern.

Übrigens ist Facebook in Deutschland das beliebteste Netzwerk: Fast drei Viertel aller deutschen Internetnutzer sind Comscore zufolge hier aktiv.

Ihr wollt ein wöchentliches Update zu News aus der Social-Media-Welt?
Social Media Marketing und Social Commerce stehen im Fokus des wöchentlichen Social Media Newsletters, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. Von Facebook über Instagram bis zu Pinterest und TikTok: Social Media Marketer erhalten News zu allen relevanten Kanälen. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

Und wer mehr als nur Theorie möchte: Am 19. und 20. Oktober findet in Hamburg die Social Media Conference statt: >> Mehr Infos und Tickets
Das könnte Sie auch interessieren