INTERNET WORLD Business Logo Abo

Facebook Neue Funktionen ohne Ende

Neue Formate, neue Gruppen-Funktionen ... Facebook hat in den letzten Tagen gleich eine ganze Reihe neuer Features eingeführt, sowohl für die mobilen Versionen als auch für die klassische Desktop-Version. Ein kurzer Überblick.

So lässt sich jetzt beispielsweise auch unterwegs der Beziehungsstatus ändern: In den mobilen Android- und iOS-Apps kann dieser nun in den persönlichen Informationen geändert werden. Außerdem lässt sich dort jetzt auch die Liste der Familienmitglieder bearbeiten. Allerdings können noch immer nicht alle Profileinstellungen mobil vorgenommen werden.

Seit kurzem tauchen im mobilen Newsfeed außerdem neue Formate auf. So erscheinen hier inzwischen auch Freundschaftsvorschläge und Geburtstage von Freunden - denen man dann auch gleich die vor wenigen Wochen eingeführten Gifts zukommen lassen kann. Übrigens wird auch in der Desktop-Ansicht mit neuen Formaten experimentiert, wie beispielsweise den vorgeschlagenen Events.

Und auch für Facebook-Gruppen wurde ein neues Feature eingeführt: Hier ist es nun möglich, dass Beiträge in Gruppen erst vom Administrator freigegeben werden müssen, bevor sie für alle Mitglieder sichtbar sind - diese Funktion lässt sich in den Gruppeneinstellungen aktivieren. 

Das könnte Sie auch interessieren