INTERNET WORLD Logo Abo

Kleek Das Netzwerk im Netzwerk

Facebook wird schnell unübersichtlich - vor allem wenn man viele Freunde hat. Mehr Übersicht im Freundeskreis verspricht die App Kleek, die einen personalisierbaren Newsfeed der besten Freunde und ausgefeilte Filterfunktionen bietet.

Nach der Anmeldung via Facebook kann man in der App seine engsten Freunde auswählen, deren Facebook-Aktivitäten man dann im persönlichen Kleek-Stream angezeigt bekommt. Dieser lässt sich noch weiter personalisieren, indem beispielsweise nervige Drittanwendungen wie Games blockiert werden können. Außerdem gibt es eine Filterfunktion, mit der Updates der eigenen Freunde zum Beispiel nach Fotos, Check-Ins, Medien, Link oder Events sortiert werden können. Zusätzlich sind noch die Funktionen Gruppen-SMS, E-Mail und Facetime mit an Bord.

Der Newsstream (links) lässt sich beliebig personalisieren - so lassen sich zum Beispiel nervige Drittanwendungen einfach deaktivieren (rechts).

Kleek ist also nicht nur ein einfacher Facebook-Client, sondern hilft dem User dabei, mobil und einfach zu entscheiden, welche Inhalte mit welchen Freunden geteilt werden sollen und was man selbst nur von seinen Lieblingskontakten mitbekommen möchte - damit ist die App auch ein Helfer in puncto Datenschutz. Eine zusätzliche Registrierung ist übrigens nicht erforderlich: Kleek verbindet sich direkt mit dem bereits bestehenden Facebook-Konto und greift auf den dortigen Datenstrom zu.

Die App wurde von der Neuen Mediengesellschaft Ulm veröffentlicht, in der auch die INTERNET WORLD Business erscheint. Entwickelt wurde sie in Zusammenarbeit mit der Agentur Digitalmobil.

Ihr wollt ein wöchentliches Update zu News aus der Social-Media-Welt?
Social Media Marketing und Social Commerce stehen im Fokus des wöchentlichen Social Media Newsletters, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. Von Facebook über Instagram bis zu Pinterest und TikTok: Social Media Marketer erhalten News zu allen relevanten Kanälen. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

Und wer mehr als nur Theorie möchte: Am 19. und 20. Oktober findet in Hamburg die Social Media Conference statt: >> Mehr Infos und Tickets
Das könnte Sie auch interessieren