INTERNET WORLD Business Logo Abo
MSN verhandelt mit MySpace

MSN verhandelt mit MySpace

MSN führt Verhandlungen mit MySpace über eine mögliche Integration des Musikangebots bei MSN. Das sei Teil der Strategie von MSN-Gründer Microsoft, den Fokus von MSN neu auszurichten, wozu auch der Ausbau der Unterhaltungssparte gehöre.

Das Portal MSN hat, laut PaidContent, bereits im letzten Jahr seine Unterhaltungsangebote ausgeweitet. Es wurden unter anderem Fansites eingeführt, die die User selbst gestalten können. Bislang beschränkt sich das Musikangebot bei MSN auf eine eingeschränkte Auswahl an Songs auf der Listening-Booth-Seite.

Für MySpace würde sich die Reichweite seines Musikangebotes vergrößern, was das Ziel des neuen CEO Owen van Natta sei. Erst gestern war bekannt geworden, dass MySpace bereits Verhandlungen mit Facebook über eine mögliche Kooperation im Musikangebot führt.

Das könnte Sie auch interessieren