INTERNET WORLD Logo Abo

Neuer Managing Director bei Facebook Martin Ott kommt für Nordeuropa

Facebook besetzt eine Spitzenposition neu: Das soziale Netzwerk will das Europageschäft ausbauen und hat dazu Martin Ott zum Managing Director Northern Europe ernannt. Er ist für das gesamte Nordeuropageschäft des Netzwerkes verantwortlich.

In der neuen Position ist Ott für das Facebook-Anzeigengeschäft in der DACH-Region sowie in Skandinavien zuständig. Er verantwortet von Hamburg aus die Werbeeinnahmen in Europa - die wichtigste Einnahmequelle für das Portal.

Die Position von Ott sei von der Europa-Chefin Joanna Shields neu geschaffen worden, um die Management-Strukturen zu verbessern und die Umsätze zu erhöhen, berichtete der Focus.

Von 2003 bis 2007 war Ott als COO bei Jamba tätig, ehe er als Co-CEO den Online-Paymentanbieter Skrill (ehemals Moneybookers) verantwortete. In dieser Position war er für den E-Commerce-Bereich sowie für Marketing und Produktentwicklung verantwortlich. Nachfolger von Ott bei Skrill ist seit Juni 2012 Siegfried Heimgärtner.

Das könnte Sie auch interessieren