INTERNET WORLD Business Logo Abo
Amazon wiederholt Lady-Gaga-Angebot

Amazon wiederholt Lady-Gaga-Angebot "Dieses Mal sind wir vorbereitet"

Das sorgte für Unmut bei den Amazon-Kunden: Am vergangenen Montag war der Ansturm auf den MP3-Download des neuen Albums "Born This Way" von Lady Gaga so groß, dass sogar die Amazon-Server zusammenbrachen. Kein Wunder: Der US-Händler bot die 15 Songs für nur 0,99 US-Dollar an. Nun wiederholt der E-Commerce-Riese das Angebot und will dieses Mal auf den Ansturm besser vorbereitet sein.

Nutzer können das neue Lady-Gaga-Album, das sofort nach Erscheinen auf den ersten Platz der Amazon-MP3-Alben schnellte, erneut zum Preis von 0,99 US-Dollar downloaden. "Es gab eine außergewöhnliche Resonanz auf das Angebot - mehr als wir erwartet hatten", kommentiert Craig Pape, Director of Music bei Amazon, den Serverzusammenbruch. Deswegen werde das Angebot wiederholt, so Pape. "Und dieses mal sind wir vorbereitet."

Zusätzlich zum Album-Download gibt es für jeden Kunden kostenlos 20 Gigabyte Onlinespeicher bei Amazon, den sogenannten Amazon Cloud Drive. Dort können Musikdateien, Videos, Fotos und andere Dokumente ablegt werden, der Nutzer hat dann von jedem Gerät mit Internetzugang Zugriff darauf. Das Lady-Gaga-Album als Download zum Schnäppchenpreis ist allerdings nur in den USA und nur heute verfügbar.

Passend zu ihrer eigenen Extravaganz hatte die Pop-Queen für die Premiere ihres Albums "Born This Way" ab 17. Mai einen besonderen Ort gewählt: Ihren Bauernhof im Facebook-Spiel Farmville. In GagaVille gab es neben dem Album auch einiges Fantastisches zu entdecken, wie Motorrad fahrende Schafe oder Einhörner. Zudem kann das Album dort bis einschließlich heute direkt heruntergeladen werden.

Das könnte Sie auch interessieren