INTERNET WORLD Logo Abo
Warner Bros verleiht Filme via Facebook

Warner Bros verleiht Filme via Facebook Leihgebühr mit Credits begleichen

Das Filmstudio Warner Bros will Filme am liebsten direkt an die Konsumenten bringen. Mit dem sozialen Netzwerk Facebook könnte das sogar funktionieren. Für ein Pilotprojekt zum Film "The Dark Knight" haben die beiden Unternehmen jetzt eine Kooperation vereinbart.

User können auf der Facebook-Seite zum Film auf den "Watch Now"-Button klicken, müssen dann der Anwendung die Zugriffe erlauben und können sich anschließend den Film 48 Stunden lang auf Facebook ansehen. Als Leihgebühr veranschlagt Warner Bros 30 Facebook-Credits und damit ungefähr drei US-Dollar.

Dies ist allerdings nur ein erster Testlauf mit genau diesem einen Film und funktioniert leider auch nur für US-Nutzer. Sollte sich das Angebot durchsetzen will Warner Bros die digitale Distribution weiter vorantreiben. "Facebook ist für Hunderte Millionen Menschen zu einem täglichen Ziel im Internet geworden", sagt Thomas Gewecke, President von Warner Bros Digital Distribution. "Dass wir unsere Filme über Facebook anbietet, ist da nur eine logische Konsequenz."

Ihr wollt ein wöchentliches Update zu News aus der Social-Media-Welt?
Social Media Marketing und Social Commerce stehen im Fokus des wöchentlichen Social Media Newsletters, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. Von Facebook über Instagram bis zu Pinterest und TikTok: Social Media Marketer erhalten News zu allen relevanten Kanälen. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

Und wer mehr als nur Theorie möchte: Am 19. und 20. Oktober findet in Hamburg die Social Media Conference statt: >> Mehr Infos und Tickets
Das könnte Sie auch interessieren