INTERNET WORLD Logo Abo

Facebook-Marketing Kleinere Unternehmen entdecken Bewegtbild

Fotolia.com/Syda Productions
Fotolia.com/Syda Productions

Über Videos lassen sich Werbebotschaften besonders lebendig transportieren - wenn sie gut gemacht sind. Laut Facebook hat sich die Zahl der KMUs, die Filme auf dem Netzwerk posten, fast verdoppelt.

Mehr als 800.000 kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) haben im September 2014 Videos auf Facebook hochgeladen. Dem Social Network zufolge hat sich deren Anzahl damit binnen eines Jahres fast verdoppelt. Die Zahl der geposteten Filme habe sich mit drei Millionen im Jahresvergleich sogar beinahe verdreifacht. Ein Großteil dieser Bewegtbildinhalte, nämlich 84 Prozent, wurden von Firmen außerhalb der USA hochgeladen.

Auch Kitchen Guerilla setzt auf Facebook-Videos als Marketing-Instrument. Die mobile Kücheneinheit aus Hamburg, die an verschiedenen Orten Essen-Events organisiert, erzielt nach eigenen Angaben 48 Prozent des Traffics auf ihrem Unternehmensblog über Facebook. "Es ist wichtig, seine Zielgruppe zu kennen und authentische Clips zu teilen", meint Onur Elci, Koch und Geschäftsführer bei Kitchen Guerilla: "So schaffen wir es, die Kosten pro Video View minimal zu halten, nämlich bei gerade mal zwei Cent."

Die viralsten Werbevideos des Jahres 2014 hat der Technologie-Anbieter Unruly ermittelt. Ein Fünftel der diesjährigen Top 20 Global Social Video Ads Charts stehen entweder in direktem Zusammenhang mit der Fußball-WM 2014 in Brasilien oder wurden von Sponsoren des Mega-Events entworfen.

Das könnte Sie auch interessieren