INTERNET WORLD Business Logo Abo
Facebook hat mehr als eine Milliarde Nutzer

Mehr als eine Milliarde Nutzer bei Facebook Im August 2012 ist soweit

Trotz der Konkurrenz durch Google+, Path oder Diaspora wird Facebook auch in diesem Jahr weiter Mitglieder gewinnen: Das soziale Netzwerk soll im August 2012 mehr als eine Milliarde Nutzer verzeichnen. Analysten erwarten jedoch, dass sich das Wachstum verlangsamt.

Im August 2008 überschritt Facebook die Marke von 100.000 Nutzer, vier Jahre später soll die Marke von einer Milliarde User fallen. Daran gibt es kaum Zweifel, denn schon im September 2011 verfügte das Netzwerk über mehr als 800 Millionen User. Der iCrossing-Analyst Gregory Lyons hat Facebooks bisheriges Wachstum analysiert und prognostiziert, dass das Netzwerk erst in der zweiten Hälfte dieses Jahres eine Milliarde Nutzer erreichen wird.

Seiner Meinung wachse Facebook nicht mehr exponenziell, sondern nur noch linear. Das liege vor allem daran, dass das Wachstum im Heimatmarkt USA und in Großbritannien inzwischen fast zum Erliegen gekommen sei. Rasch anwachsende Mitgliederzahlen registriere das Netzwerk vor allem in Brasilien oder Indien. Dort stieg die Zahl der Nutzer binnen weniger Monate um mehrere Millionen. Diese Märkte hätten auch weiterhin einiges Potenzial, erklärt Lyons, denn bisher seien dort gemessen an der Gesamtbevölkerung der Länder nur wenige auf Facebook aktiv. Setzte man auch weiterhin ein exponenzielles Wachstum voraus, so müsste Facebook bereits im März 2012 die Milliardenmarke überschreiten.

Facebook dürfte damit auch auf längere Sicht hin, der unangefochtene Primus unter den sozialen Netzwerken bleiben. Zum Vergleich: Twitter kommt derzeit auf rund 100 Millionen aktive Nutzer und Google+ soll bis Ende 2012 maximal 400 Millionen User für sich gewinnen können. Derzeit dürfte das Netzwerk noch deutlich unter der 100-Millionen-User-Marke liegen. Der Internetkonzern nennt keine Zahlen zum Wachstum von Google+. Zuletzt hatte Larry Page am 13. Oktober 2011 mehr als 40 Millionen Mitglieder bestätigt.

Das könnte Sie auch interessieren