INTERNET WORLD Logo Abo
Facebook-Aktion von vi knallgrau

Opel rekrutiert via Facebook Fan-Reporter Fans berichten live von der IAA

Heute fiel der Startschuss für die 64. Internationale Automobilausstellung (IAA). Bereits vor dem offiziellen Start wurden die Fan-Reporter von Opel aktiv und berichteten während der Pressetage auf Facebook für den Autohersteller von der Frankfurter Messe.

Fans der Facebook-Seite von Opel konnten sich zuvor als IAA-Live-Reporter bewerben. Zwei von ihnen, Yakup Pelit und Jim Nolan, wurden ausgewählt, um als Teil des IAA-Teams von Opel während der Pressetage direkt von der Messe zu berichten. Ihre Beiträge erschienen auf der Opel-Pinnwand sowie über ihre eigenen Social Media-Kanäle.

Die Zielgruppe des Autobauers sollte so in den Genuss von ungefiltertem User Generated Content kommen. Unter anderem waren die Fan-Reporter bei der Präsentation von neuen Opel-Modellen auf der IAA dabei.

Die Fan-Reporter-Aktion realisierte die Agentur vi knallgrau für Opel. "Die Netzwerkeffekte des User Generated Content sind heute essenziell für Aktivitäten im Bereich Social Media, sie bilden das Web 2.0", kommentiert Dieter Rappold, Geschäftsführer von vi knallgrau, die Kampagne.

Das könnte Sie auch interessieren