INTERNET WORLD Logo Abo
facebook

Algorithmus-Anpassung Facebook testet neue Form der "Related Articles"

Facebook
Facebook

Facebook will seinen Algorithmus ein bisschen umkrempeln und testet aktuell eine neue Form seiner "Related Articles".

Facebooks "Related Articles" gibt es seit 2013. Die Nutzer erhalten dort nach dem Klick auf einen Beitrag im News Feed weitere "passende" oder "ähnliche" Artikel von Publishern angezeigt, ehe die User wieder zurück in den News Feed gelangen.

Nun testet das Unternehmen eine neue Form dieser Darstellung, erklärt Sara Su, Product Manager News Feed bei Facebook, in einem Blogbeitrag. Mit der neuen Algorithmus-Ausspielung werden die passenden Artikel vor dem Klick auf einen Beitrag angezeigt. Diese Einblendungen orientieren sich an den Trending Topics, also den Themen, die auf Facebook aktuell am häufigsten diskutiert und geteilt werden.

facebook

"Related Articles" unterhalb eines Beitrags

Facebook

Laut Facebook soll sich für Facebook-Seiten nichts signifikant ändern - allerdings kann sich der Nutzer auf mehr News und "ähnliche" Artikel-Vorschläge einstellen. Publisher haben die Chance, für ihre News zusätzliche Sichtbarkeit zu erhalten - konkurrieren aber auch mit mehr Wettbewerbern.

Das könnte Sie auch interessieren