INTERNET WORLD Business Logo Abo
Menschen chatten im Sitzen

FACEBOOK World NEWS 25.07.2018 Facebook suspendiert nächstes Analyse-Unternehmen

Shutterstock.com/Rawpixel.com
Shutterstock.com/Rawpixel.com

Facebook stört sich an "großer Firewall" nicht und investiert in chinesische Start-ups. Während das Netzwerk dem "Data Transfer Project" zusagt, wird Analyse-Unternehmen Crimson Hexagon suspendiert.

Die FACEBOOK World NEWS liefern wir Ihnen an jedem Mittwoch gratis und bequem auch in Ihr E-Mail-Postfach. Erhalten Sie die Top-News direkt von unserer Redaktion und nutzen Sie unser Newsletter-Abo.

NEWS

Innovation trotz Blockade: In China ist Facebook seit 2009 durch die "große Firewall" blockiert. Das hindert das größte soziale Netzwerk der Welt aber nicht, dort 30 Millionen Dollar in eine eigene Plattform für Start-ups zu investieren. >>> handelsblatt.com

Facebook beteiligt sich am "Data Transfer Project": Die vier IT-Giganten Facebook, Google, Microsoft und Twitter schließen sich zusammen und wollen Nutzern den Datenaustausch zwischen den verschiedenen Diensten der Partner erleichtern. >>> internetworld.de

Nächstes Analyse-Unternehmen suspendiert: Aufgrund der Verbindungen zu Kreml-nahen russischen Nichtregierungsorganisation entzieht Facebook Crimson Hexagon den Zugriff auf Nutzerdaten. >>> deutschlandfunk.de

Strafe für Profile, die organische Reichweite klauen: Unternehmen, die große Profile nutzen, um sich über diese selbst zu bewerben, straft Facebook gnadenlos ab. Statistiken aus den letzten Monaten bestätigen, dass Facebook hier merklich einschreitet. >>> digiday.com

Facebook verpflichtet sich, diskriminierende Werbung zu verhindern. Das Netzwerk hat einer verbindlichen Vereinbarung zugestimmt, die Werbeplattform so anzupassen, dass Dritte nicht aufgrund von Ethnien, Religion oder sexueller Orientierung diskriminiert werden. >>> adage.com

Arbeitsplatz auf Facebook mit neuen Funktionen: Die Arbeit von Facebook-Administratoren wird weiter optimiert und personalisiert. Der "Workplace" im Netzwerk erlaubt nun unter anderem bessere Absprachen über Slack. >>> adweek.com

Instagram-Kontakte in Messenger integrieren: Facebook launcht ein neues Feature für seinen Messenger. Künftig ist es möglich, Instagram-Kontakte in die Messenger-Kontaktliste automatisch zu integrieren. >>> internetworld.de

HINTERGRUND

Facebook dementiert Seitenlöschung: Das linke Profil „Milkshakes Against the Republican Party“ stand längst unter strenger Beobachtung durch den US-amerikanischen Kongress, als es plötzlich verschwand. Facebook selbst hatte damit jedoch nichts zu tun. >>> adage.com

FACBOOK SEMNAR

Facebook Workshop - Kunden finden & binden: Wer heute Facebook ignoriert, verschenkt potentielle Kunden. Wie Sie mit Facebook arbeiten und effektiv Interessenten gewinnen, erfahren Sie im Workshop. >>> 08. August 2018, Online-Seminar (5 Plätze frei)

FACEBOOK FAMILY

Instagram will öffentlichen Konten das Entfernen von Followern ermöglichen. Das Bilder-Netzwerk testet derzeit eine Möglichkeit, unerwünschte Profil-Abonnenten zu löschen. Diese sollen darüber wohl auch keine Auskunft erhalten. >>> adweek.com

WhatApp schränkt Weiterleitung ein: Der Messanger-Dienst will die Verbreitung von Fake-News weiter eindämmen. Weltweit wird die Weiterleitung von Nachrichten auf 20 Nutzer beschränkt, in Indien sind es sogar nur fünf. >>> recode.net

Grüner Punkt bei Instagram: Das neue Netzwerk-Feature zeigt an, wenn Nutzer online sind und private Nachrichten direkt empfangen können. >>> internetworld.de

ZAHL DER WOCHE

Mehr als ein Drittel der gesamten Weltbevölkerung nutzt heute soziale Netzwerke. Die Gesamtzahl aller Nutzer von sozialen Netzwerken ist innerhalb von nur acht Jahre von knapp einer Milliarde auf nun mehr als 2,6 Milliarden User angewachsen. >>> wiwo.de

GEHÖRT

"Ich habe die Plattform entworfen, wenn also jemand dafür gefeuert wird, sollte ich es sein."
erklärte Mark Zuckerberg, Gründer und CEO von Facebook, in einem Interview und bezog sich auf die personellen Folgen, die der Skandal um Cambridge Analytica nach sich zog. >>> recode.net

Das könnte Sie auch interessieren