INTERNET WORLD Logo Abo
Graph Search flächendeckend ausgerollt

Graph Search flächendeckend ausgerollt Facebook Suchfunktion in US-Englisch nutzbar

Im Januar 2013 eingeführt - und nun endlich flächendeckend ausgerollt: Facebook hat seine Suchfunktion Graph Search jetzt für alle Nutzer freigegeben, die Facebook in US-Englisch nutzen.

Mit seiner Suchmaschine Graph Search will Facebook seinen Nutzern die Suche im Netzwerk vereinfachen. Gesucht werden können nicht mehr nur Namen und Überbegriffe, sondern auch generellere Ausdrücke wie beispielsweise "Leute aus meiner Heimatstadt". User, die als Sprache für die Nutzung von Facebook US-Englisch eingestellt haben, können ab sofort in den Genuss der Graph-Suche kommen, gab das Unternehmen im bekannt.

Die Arbeit an der Netzwerk-Suchmaschine ist noch nicht abgeschlossen. Man arbeite bereits an Verbesserungen, so Facebook. So soll in Zukunft auch nach Beiträgen, Kommentaren und mobilen Mitteilungen gesucht werden können. Seine Nutzer erinnerte das Netzwerk, gegebenenfalls ihre Privatsphäre-Einstellungen anzupassen.

Gleichzeitig wurde jetzt bekannt, dass Facebooks Nummer zwei, Chief Operating Officer Sheryl Sandberg in der vergangenen Woche Facebook-Aktien in Höhe von 91 Millionen US-Dollar an der Börse veräußert hat. Laut verkaufte Sandberg 2,37 Millionen Anteilsscheine, die für einen Durchschnittspreis von 38 US-Dollar pro Aktie weg gingen. Damit ist das Netzwerk wieder auf dem Preisniveau angelangt, auf dem es beim Börsengang eingestuft wurde.

Im Januar 2013 hatte Facebook seine Graph-Suche erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Die tatsächliche Einführung der Suche war allerdings erst im Juli 2013 für den US-amerikanischen Markt gestartet.

Ihr wollt ein wöchentliches Update zu News aus der Social-Media-Welt?
Social Media Marketing und Social Commerce stehen im Fokus des wöchentlichen Social Media Newsletters, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. Von Facebook über Instagram bis zu Pinterest und TikTok: Social Media Marketer erhalten News zu allen relevanten Kanälen. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

Und wer mehr als nur Theorie möchte: Am 19. und 20. Oktober findet in Hamburg die Social Media Conference statt: >> Mehr Infos und Tickets
Das könnte Sie auch interessieren