INTERNET WORLD Logo Abo
Handy mit Facebook

Konkurrenz für Twitter Facebook Notify: News auf dem Lockscreen

Facebook Notify auf dem iPhone

Facebook.com

Facebook Notify auf dem iPhone

Facebook.com

Gerüchte gab es schon länger, jetzt ist es offiziell: Facebook bringt mit Notify eine App aufs Smartphone, die News individuell auf die Nutzer zugeschnitten auf dem Lockscreen anzeigt.

News in Echtzeit - so könnte man die Notify-App beschreiben: Wie Netzwerk-Konkurrent Twitter kann auch die Facebook-App Nachrichten in Echtzeit auf den Nutzerbildschirm bringen, anstatt wie bisher Nachrichten nur dann anzuzeigen, wenn sie im News-Feed der User auftauchen. Kleine Zusammenfassungen in Form einer Benachrichtigung werden auf dem Nutzer Lockscreen eingeblendet - mit einem Tipp auf interessante Themen geht es direkt zur Meldung.

Im Gegensatz zu Twitter ist Notify dabei nicht durch eine Zeichenbegrenzung limitiert. Außerdem lassen sich Benachrichtigungen auch für ein späteres Ansehen speichern, was der Nachrichten-App mehr Spielraum lässt, als Twitters stetig weiter laufender News-Feed. Das Weiterleiten von interessanten Meldungen ist nicht nur innerhalb von Facebook möglich, sondern geht auch über SMS, E-Mail oder andere soziale Netzwerke, erklärt Facebook im News-Blog.

Per Tipp Interessengebiete festlegen: Notify

Facebook.com

Zum Einrichten der App können die Nutzer ihre Interessensgebiete festlegen oder auf die von Facebook vorgeschlagenen Nachrichtenquellen zurückgreifen. Bisher sind die Nachrichtenquellen noch von Facebook kuratiert; die Auswahl an Nachrichtenquellen ist dementsprechend im Vergleich zu Twitter kleiner. Für Nutzer in den USA steht Notify bereits im App Store für iOS-Nutzer zum Download bereit. 

Vor rund einem Monat war bereits durchgesickert, dass Facebook mit Notify an einem Nachrichtenkonkurrenten für Twitter arbeitete.

Das könnte Sie auch interessieren