INTERNET WORLD Logo Abo
Facebook Messenger

Update für den Messenger-Dienst Facebook launcht neues Feature namens Message Replies

Facebook.com
Facebook.com

Die Kommunikation über den Facebook Messenger soll schneller und einfacher werden. Dazu startet Facebook jetzt die sogenannten Message Replies.

Der Facebook Messenger wird übersichtlicher. Facebook launcht jetzt die Message Replies, berichtet :Venturebeat: Ein langes Antippen des Inhalts, der beantwortet werden soll, startet den Vorgang. So können Erwiderungen auf Gifs, Videos, Text- und Fotonachrichten einzeln erstellt werden.

Dabei machen die Antworten den Kommunikationsstrang aber nicht unübersichtlich. Die ursprüngliche Nachricht bleibt immer noch sichtbar, auch wenn sie beantwortet wurde.

Die neue Antwortfunktionalität ist Teil der Bemühungen Facebooks, das Messenger-Erlebnis zu straffen und zu vereinfachen. Denn in den vergangenen Jahren war der Kommunikationskanal mit verschiedenen Funktionen, wie Finanztransaktionen innerhalb des Messengers, überfrachtet worden. 

Ähnliches Feature für WhatsApp

Ganz neu ist die Idee hinter den Messaging Threads aber auch nicht: WhatsApp bietet ein ähnliches Feature bereits seit einiger Zeit an. Das übergreifende Ziel ist es, die Messenger-Dienste einheitlich zu gestalten: Am Ende könnte ein plattformübergreifendes System stehen, das Messenger, WhatsApp und Instagram-Messaging vereint. 

Im November 2018 hatte Facebook seinen Messenger mit einer Rückruffunktion ausgestattet, die den Nutzern ermöglicht, Nachrichten noch nach Absenden zu löschen.

Ihr wollt ein wöchentliches Update zu News aus der Social-Media-Welt?
Social Media Marketing und Social Commerce stehen im Fokus des wöchentlichen Social Media Newsletters, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. Von Facebook über Instagram bis zu Pinterest und TikTok: Social Media Marketer erhalten News zu allen relevanten Kanälen. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

Und wer mehr als nur Theorie möchte: Am 19. und 20. Oktober findet in Hamburg die Social Media Conference statt: >> Mehr Infos und Tickets
Das könnte Sie auch interessieren