INTERNET WORLD Business Logo Abo
Skype veröffentlicht Version 5.0

Skype veröffentlicht Version 5.0 Mit Facebook-Kontakten telefonieren

Kommunikation trifft Community: Der Internettelefonie-Anbieter bietet seinen Usern ab sofort die Möglichkeit, Facebook-Kontakte in die Skype-Oberfläche zu integrieren und direkt aus der neuen Softwareversion heraus anzurufen.

Ferner können sich sich die Nutzer Facebook-Statusmeldungen und Pinnwandeinträge direkt auf der Skype-Oberfläche anzeigen lassen, von dort eigene Meldungen veröffentlichen, die Mitteilungen von Freunden kommentieren oder ihnen SMS schicken. Die direkte Telefonie mit Facebook-Freunden via Skype ist kostenlos. Auch ein eigenes virtuelles Facebook-Telefonbuch gehört zu dem neuen Angebot.

Die neue Skype-Version steht zunächst für Windows-Anwender zur Verfügung und wurde auch in ihrer Optik angepasst. Sie bietet über die Facebook-Integration hinaus die Möglichkeit, Videokonferenzen mit mehr als einer Version durchzuführen. Diese Funktion befindet sich allerdings noch im Beta-Stadium, berichtet das Unternehmen in seinem Blog.

Bereits im Vorfeld wurde über die neue Partnerschaft zwischen Facebook und Skype dahingehend spekuliert, dass eine Zusammenarbeit Facebook beim Ziel helfen könnte, sich international noch stärker zu etablieren. Bereits seit Juni besteht via Facebook die Möglichkeit, sich im sozialen Netzwerk mit den jeweiligen Skype-Kontakten zu verknüpfen.

Das könnte Sie auch interessieren