INTERNET WORLD Business Logo Abo
Facebook

Facebook Messenger Facebook: Gruppen-Payment im Chat-Fenster

Facebook
Facebook

Eine Zahlfunktion gibt es im Facebook Messenger schon seit zwei Jahren, doch jetzt können sogar Zahlungen an Gruppen abgewickelt werden.

Die virtuelle Zahlungsfunktion im Messenger hatte Facebook im Frühjahr 2015 eingeführt. Was seitdem zwischen zwei Nutzern innerhalb eines Privatgesprächs via Messenger möglich ist, soll nun auch in Gruppen-Chats gehen: Nutzer können über die neue Funktion Zahlungen sowohl an die ganze Gruppe oder an einzelne Mitglieder anweisen.

Der Hintergrund

Wozu das Ganze? Facebook denkt in seinem Blogbeitrag an Szenarien wie Restaurantrechnungen oder Geschenkausgaben, die unter den Beteiligten geteilt werden - und für die die Nutzer bisher eher auf Dienste wie Paypal oder Venmo zurückgriffen. Stattdessen lässt sich nun über die Bezahlfunktion der Einzelbetrag pro Person eingeben oder auch eine Gesamtsumme, die unter allen Teilnehmern geteilt wird. In einer Detailansicht zeigt das Feature an, wer bereits gezahlt hat.

In den USA wurde das Feature jetzt bereits freigegeben. Das allerdings zunächst nur für Android und Desktop.  
Auch für Messenger Bots hatte Facebook bereits Payment-Funktionalitäten eingeführt.

Das könnte Sie auch interessieren