INTERNET WORLD Business Logo Abo
Facebook Tablet

Tests in mehreren Ländern Facebook experimentiert mit Video-Kommentaren

Sehen wir bald auch Video-Kommentare auf Facebook?

Shutterstock.com/Maxxa Sator

Sehen wir bald auch Video-Kommentare auf Facebook?

Shutterstock.com/Maxxa Sator

Facebook scheint nie genug von Bewegtbild-Inhalten zu bekommen. Jetzt testet das Soziale Netzwerk sogar Kommentare im Video-Format.

Bewegte Bildinhalte waren schon immer ein Highlight. Sowohl der erste funktionierende Fernseher als auch das erste YouTube-Video sorgten bei Nutzern - und wenig später bei Marken und Werbungtreibenden - für einen Aufschrei der Freude. Auch Facebook hat sein Herz an Video-Inhalte verloren (beziehungsweise deren Strahlkraft frühzeitig erkannt). Nicht umsonst spielen die bewegten Bilder eine wichtige Rolle für den Facebook-Algorithmus.

Da erscheint die Meldung, die gerade unter anderem auf Twitter für Aufregung sorgt, wenig überraschend.

Offenbar, so berichten mehrere Nutzer, testet Facebook gerade in ausgewählten Ländern die Möglichkeit, Posts nicht nur in schriftlicher Form sondern auch per Video-Botschaft zu kommentieren. Ein Unternehmenssprecher bestätige dies und erklärte, dass Video-Kommentare ein weiteres Tool sein sollen, damit die Nutzer mehr Spaß beim Teilen von Inhalten auf Facebook haben.

Das Hochladen eines Videos soll so einfach und unkompliziert sein wie dies auch bei Facebook Live und der normalen Foto-Funktion der Fall ist. Ob die neue Funktion tatsächlich (weltweit) ausgerollt wird, steht noch in den Sternen.

Womöglich sollte das Team um Mark Zuckerberg die Zeit nutzen und sich Gedanken machen, wie viele Video-Inhalte ein Nutzer tatsächlich sehen möchte. Schon heute ist ein Scrollen im Newsfeed ohne bewegten Content kaum möglich. Das kann nerven - nicht nur weil das Datenvolumen darunter leidet.

Das könnte Sie auch interessieren