INTERNET WORLD Business Logo Abo
Mann mit Tablet

Konzerte in der Nähe Facebook bringt Abo-Button für Events

Shutterstock.com/Twin Design
Shutterstock.com/Twin Design

Ein neuer Event-Button auf Facebook dürfte nicht nur für Musiker und Bands, sondern auch für Unternehmen interessant sein. Er zeigt Usern in ihrer Chronik alle Events in der Nähe an.

Keine Veranstaltung mehr verpassen - und das, ohne dass Nutzer gezwungen sind, eine Unternehmensseite auf Facebook zu abonnieren. Facebook macht dies durch die Einführung eines neuen Abo-Buttons möglich, über den die Nutzer automatisch Events, die in ihrer Nähe stattfinden, in ihrer Chronik eingeblendet bekommen. Auf den Unternehmensseiten ist der Button jetzt sowohl in der mobilen als auch der Desktop-Version von Facebook zu finden, berichtet Techcrunch.

Der neue Abo-Button ist vor allem an Bands und Musiker gerichtet, die damit ihre Gigs promoten - und mehr Konzertkarten verkaufen können. Doch auch außerhalb des Musik-Business können Unternehmen wie Marken oder Händler über den Abo-Button lokale Veranstaltungen bewerben. Abonnierte Veranstaltungen erscheinen im Veranstaltungskalender der User. Wie andere "Likes" werden auch die Event-Abos den Kontakten angezeigt - eine weitere Verbreitungsmöglichkeit für die Veranstaltungsdaten.

Im vergangenen Jahr hatte Facebook mit seinem Veranstaltungskalender experimentiert: Mit "Events for you" werden den Nutzern Veranstaltungen angeboten, zu denen sie zwar nicht eingeladen sind, aber die zu ihren Interessen passen.

Neu ist auch, dass Facebook in drei Monaten die Like-Box abschaltet. Das "Fanfeld" wird durch das Page Plugin ersetzt, das sich in einem neuen Design präsentiert.

Das könnte Sie auch interessieren