INTERNET WORLD Logo Abo
US-Ranking der sozialen Netzwerke

US-Ranking der sozialen Netzwerke Facebook bleibt die Nummer eins

Knapp die Hälfte aller US-Internetnutzer besitzt bereits einen Facebook-Account. Aber auch bei Google+, Twitter und Pinterest sind viele Amerikaner angemeldet - bei letzterem vor allem von Frauen. 

Facebook ist nach wie vor das beliebteste soziale Netzwerk der Amerikaner. Das geht aus einer Studie des Marktforschungsunternehmens eMarketer hervor. Demnach besitzen derzeit 56,0 Prozent aller weiblichen sowie 49,5 Prozent aller männlichen Internetnutzer in den USA einen Facebook-Account. Damit schafft es Zuckerbergs Netzwerk im Ranking der sozialen Netzwerke auf Platz eins.

Auf Platz zwei folgt Google+ mit einem Anteil von 26,1 Prozent bei den weiblichen und 24,5 Prozent bei den männlichen Internetnutzern. Den dritten Platz belegt bei den Frauen das Bildernetzwerk Pinterest: Hier haben 21,9 Prozent aller weiblichen User in den USA ein Konto, aber nur 4,8 Prozent der männlichen. Bei den Männern liegt dagegen der Microblogging-Dienst Twitter mit 15,5 Prozent auf Platz drei. Befragt wurden 2.577 US-Bürger im Mai 2013, die über einen Internetzugang verfügen und mindestens 18 Jahre alt sind.

Die meisten Nutzer in den USA greifen über den Desktop-PC auf die sozialen Netzwerk zu - das gilt für 69,6 Prozent der Frauen und 62,4 Prozent der Männer. Doch die mobilen Geräte holen immer mehr auf: Derzeit nutzen bereits 45,3 Prozent der weiblichen und 43,0 Prozent der männlichen User ihr Smartphone zum Surfen in sozialen Netzwerken. Das Tablet benutzen 32,1 Prozent der Frauen und 20,5 Prozent der Männer. Für die Analyse wurden 1.715 Internetnutzer ab 18 Jahren im Mai 2013 befragt.

Im Ranking der weltweit größten Medienunternehmen hat es dagegen Google auf den ersten Platz geschafft. Das hat der Konzern vornehmlich seinen Werbeumsätzen zu verdanken: Demnach verdiente Google im betrachteten Zeitraum Umsätze von rund 37,9 Milliarden US-Dollar. Der Social-Media-Riese Facebook belegt hier nur Platz 27. 

Das könnte Sie auch interessieren