INTERNET WORLD Business Logo Abo

Facebook übernimmt Acrylic Entwickler Know-how für mobilen Markt

Facebook hat das Entwickler-Team des kanadischen Softwareherstellers Acrylic übernommen, um besser für den mobilen Markt gerüstet zu sein.

Durch die Übernahme will der Social-Media-Riese sein Know-How für mobile Anwendungen ausbauen, um den aktuellen Trend nicht zu verschlafen und eventuellen negativen Auswirkungen auf Werbe-Erlöse und Umsätze entgegenzuwirken.

Acrylic ist für die Entwicklung von iOS-Anwendungen wie Wallet und Pulp verantwortlich: Mit Pulp lassen sich RSS-Feeds organisieren und zusammenstellen, Wallet hilft dabei, Zugangsdaten, Kontakte, Adressen und Passwörter zu verwalten. Die beiden Applikationen wurden allerdings nicht übernommen und sollen auch nicht mehr weiterentwickelt werden. 

Das Acrylic-Team soll in Kürze von Vancouver nach San Francisco umsiedeln. Ein Preis für die Übernahme wurde nicht bekanntgegeben.

Das könnte Sie auch interessieren