INTERNET WORLD Logo Abo

Facebook-Umsatz eMarketer blickt optimistisch in Facebook-Zukunft

Endlich wieder gute Nachrichten von Facebook: Dem derzeitigen Pessimismus an den Börsen zum Trotz soll der Facebook-Umsatz in den kommenden Jahren um rund 30 Prozent wachsen, schätzt das US-Marketingportal eMarketer. Demnach könnte der Social-Media-Riese noch in diesem Jahr knapp die fünf-Milliarden-Dollar-Marke knacken.

Die Infografik basiert auf einer Umsatzprognose des Marketing-Portals eMarketer und zeigt die Entwicklung der Umsätze von 2009 bis einschließlich 2013. So erwartet eMarketer für nächstes Jahr einen Umsatz in Höhe von knapp 6,7 Milliarden US-Dollar. Neben den Werbeeinnahmen werden auch die Erlöse aus anderen Einnahmequellen - beispielsweise aus App-Verkäufen - weiter steigen.

Die laut eMarketer erwarteten Umsätze können sich eigentlich sehen lassen.

Insgesamt wird für dieses und nächstes Jahr ein Wachstum von etwa 30 Prozent erwartet. Das ist zwar immer noch ein überaus positives Ergebnis, aber ob es ausreichen wird, um die Anleger zu besänftigen, wird sich zeigen müssen. Indes befindet sich die Facebook-Aktie weiter auf Talfahrt: Derzeit steht der Kurs bei 14,30 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren