INTERNET WORLD Logo Abo
Facebook-Aktien von Elevation aufgekauft

Facebook-Aktien von Elevation aufgekauft Elevation hält 1,5 Prozent am sozialen Netzwerk

Das Investitionsunternehmen Elevation Partners kauft fünf Millionen Facebook-Aktien. Für 120 Millionen US-Dollar stockt die Kapitalbeteiligungsgesellschaft des U2-Frontmanns Bono damit ihren Anteil an dem sozialen Netzwerk auf 1,5 Prozent auf.

Nach einer ersten Ankaufsrunde im November 2009, bei der Elevation Facebook-Aktien im Wert von 90 Millionen US-Dollar gekauft hatte, schlägt die Investitionsfirma nun erneut zu. Die erstandenen Aktien stammen vom Sekundärmarkt, auf dem ehemalige Facebook-Mitarbeiter ihre Firmenanteile verkaufen können. Das soziale Netzwerk werde jetzt auf knapp 24 Milliarden US-Dollar bewertet, berichtet die online-netzwerk-elevation-sammelt-facebook-anteile-ein/50136624.html:FTD unter Berufung auf Business-Insider.

Elevation investiert neben Facebook unter anderem auch in das Bewertungsportal Yelp. Das 500 Millionen Mitglieder starke soziale Netzwerk hat im Vergleich zu den bisherigen Investitionen gutes Wachstumspotential. In diesem Jahr will das Unternehmen Einkünfte von rund einer Milliarde US-Dollar erwirtschaften. Ein Börsengang sei aber angesichts der wirtschaftlich schwierigen Gesamtlage noch nicht zu erwarten.

Weitere Anteilseigner von Facebook sind unter anderem die russische Investitionsgruppe Digital Sky Technologies, die Mai 2009 bei Facebook einstieg, sowie Microsoft.

Das könnte Sie auch interessieren