INTERNET WORLD Logo Abo
Facebook Mobile

Mobile Facebook-Ads Effektiver als klassische Facebook-Anzeigen

Mobile Facebook-Anzeigen kommen auf Klickraten von 1,3 Prozent und mehr.

Mobile Facebook-Anzeigen kommen auf Klickraten von 1,3 Prozent und mehr.

Mobile Facebook-Werbung erweist sich als effektiver als erwartet. Dies zeigt eine aktuelle Studie des Marketing Developers AdParlor - das US-Unternehmen managt die meisten Facebook-Kampagnen größerer Werbepartner wie Audi und American Express.

Offenbar ist der mobile User weitaus klickfreudiger als der Desktop-Surfer: Dem AdParlor-Bericht zufolge sind die Klickraten bei mobilen Anzeigen gut 15mal höher als bei Desktop-Werbung auf Facebook. Dort liegen die durchschnittlichen Klickraten bei gerade mal 0,086 Prozent, während mobile Ads auf Klickraten von 1,32 Prozent oder mehr kommen - besonders erfolgreich sind dabei offenbar Anzeigen aus dem Entertainment-Bereich.

Zusätzlich liegen bei mobilen Anzeigen auch die Kosten pro Klick deutlich niedriger: Mit rund 42 Cent pro Klick ist mobile Werbung gut 20 Cent günstiger als die nicht-mobile Variante, die mit durchschnittlich 60 Cent pro Klick zu Buche schlägt. Dafür bleibt die Konversionsrate mit 68,4 Prozent hinter den Raten für nicht-mobile Ads (74,45 Prozent) und gesponserte Meldungen (90,18 Prozent) zurück.

Besonders erfolgreich laufen mobile Ads übrigens auf Android-Smartphones: Hier sind die Klickraten fast doppelt so hoch wie auf iPhone und Blackberry. Die vollständige Studie steht auf AdParlor zum Download bereit.

Ihr wollt ein wöchentliches Update zu News aus der Social-Media-Welt?
Social Media Marketing und Social Commerce stehen im Fokus des wöchentlichen Social Media Newsletters, der in Co-Creation mit unserem Schwesterportal Werben und Verkaufen entsteht. Von Facebook über Instagram bis zu Pinterest und TikTok: Social Media Marketer erhalten News zu allen relevanten Kanälen. Jetzt Newsletter kostenlos abonnieren!

Und wer mehr als nur Theorie möchte: Am 19. und 20. Oktober findet in Hamburg die Social Media Conference statt: >> Mehr Infos und Tickets
Das könnte Sie auch interessieren