INTERNET WORLD Business Logo Abo

Yesmail-Studie

Die besten Wochentage für Social-Media-Kampagnen

Viele Werbetreibende klagen über den unbefriedigenden Erfolg ihrer Social-Media-Kampagnen. Ein möglicher Grund: Die Kampagne wurde zum falschen Zeitpunkt gestartet. Zu dieser Erkenntnis kommt zumindest der US-Anbieter Yesmail. Die Studie "Using Digital Market Intelligence to Drive Multi-Channel Success" zeigt, welche Wochentage am besten geeignet sind, um in den USA Social Media-Kampagnen zu starten.

Facebook, Twitter und Youtube: Wer seine Werbekampagne auf einem der drei Kanäle startet, will möglichst schnell ein Netzwerk an potentiellen oder aktuellen Kunden erzeugen. Der richtige Wochentag sowie die Uhrzeit können hierfür entscheidend sein.

Obwohl Facebook-Kampagnen in den USA nach Yesmail am besten an einem Dienstag gestartet werden sollten, ist dieser Tag momentan nur auf Platz vier der Wochentage, an denen aktuell Kampagnen gestartet werden. Ähnliches gilt bei der passenden Uhrzeit: Der Studie zufolge ist die optimale Zeit für einen Werbestart zwischen 22 Uhr und 24 Uhr, bislang werden Facebook-Kampagnen allerdings zwischen 11 Uhr und 13 Uhr gestartet.

Viele Twitter-Kampagnen werden am Freitag in den Umlauf geschickt. Nach Yesmail ist das allerdings der denkbar schlechteste Tag dafür - Hier werden die wenigsten Re-Tweets generiert. 84 Prozent aller Kampagnen auf der Plattform starten dazu in der Business-Hour zwischen 9 Uhr und 19 Uhr. Besser wäre nach Yesmail hier ein früher Kampagnenstart zwischen 5 Uhr und 6 Uhr oder 7 und 8 Uhr.

Am besten verbreiten sich Youtube-Kampagnen am Montag. Empfehlenswert für einen Start ist eine Uhrzeit zwischen 2 Uhr und 3 Uhr oder 6 Uhr und 7 Uhr. 68 Prozent starten bislang aber zwischen 11 Uhr und 19 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren