INTERNET WORLD Business Logo Abo
Facebook Dynamic Ads

Social Media Marketing Facebook launcht Dynamic Ads für den Einzelhandel

Facebook Dynamic Ads für den Einzelhandel

Facebook

Facebook Dynamic Ads für den Einzelhandel

Facebook

Facebook weitet seine Dynamic Ads nun auch auf den stationären Handel aus. Potenzielle Kunden bekommen damit auf ihren mobilen Geräten passende Anzeigen zu verfügbaren Produkten in der Nähe ausgespielt.

Facebook bringt seine Dynamic Ads jetzt auch in den Offline-Handel. Ab sofort können auch Händler Usern Werbung zu verfügbaren Artikeln im nächstgelegenen stationären Geschäft ausspielen.

Denn es finden immer noch laut Facebook um die 90 Prozent der Einkäufe in stationären Geschäften statt. Doch 49 Prozent dieser Käufe gehen digitale Interaktionen voraus. Rund die Hälfte davon findet auf mobilen Endgeräten statt. Aufgrund dieses Trends ist es an der Zeit, dass Einzelhändler ihre Kampagnen weiterdenken, um Besuche und Verkäufe im Ladengeschäft gezielt zu steigern. Um hier Abhilfe zu schaffen, hat Facebook nun seine Dynamic Ads für den Einzelhandel an den Start gebracht.

Kunden in der Nähe ansprechen

Mit Hilfe mobiler Anzeigen sollen Kunden in stationäre Läden in der Nähe gelockt werden. Händler können ihr Lagerinventar mit Facebook verbinden, sodass potenzielle Kunden auf ihren mobilen Geräten passende Anzeigen zu verfügbaren Produkten in der Nähe ausgespielt bekommen. Bisher war es nämlich für Händler nicht möglich Ads für jeden Filialstandort anhand der lokalen Produktverfügbarkeit, Preisgestaltung oder Sonderangebote anzupassen. Mit dem neuen Anzeigenformat für den Einzelhandel ändert sich das und Produkte können ab sofort auch dynamisch beworben werden.

Die Neuerungen im Überblick

  • Lokale Verfügbarkeit: Die Karussell-Anzeige zeigt Menschen auf Facebook gezielt Produkte an, die in einem Laden in der Nähe verfügbar sind.
  • Produktzusammenfassungen: Direkt über die Anzeige können User das nächste Geschäft kontaktieren, direkt online einkaufen oder ein Produkt vormerken.
  • Ähnliche Produkte: Kunden werden ähnliche Produkte im nächstgelegenen Geschäft vorgeschlagen.
Das könnte Sie auch interessieren