INTERNET WORLD Business Logo Abo
Award

Sponsored Post Shop Usability Award: Bewerbungsphase gestartet

Shoplupe GmbH
Shoplupe GmbH

Der Shop Usability Award geht in die nächste Runde. Bis zum 30. September können sich Online-Shops aus dem DACH-Raum anmelden. INTERNET WORLD ist Medienpartner der E-Commerce-Auszeichnung.

Für ein nutzerfreundliches Einkaufserlebnis in Online-Shops: Der Startschuss für die Bewerbungsphase zum Shop Usability Award 2021 ist gefallen. Bis zum 30. September können sich Online-Shops aus Deutschland, Österreich und der Schweiz für einen der insgesamt 18 zu vergebenden Trophäen bewerben.

Die Shops werden über die UX Design Community UXme.io bewertet. Damit sind nicht nur die Shopbetreiber, sondern auch UX Designer, Webdesigner und E-Commerce- und Design-Experten gefragt, Shops zu bewerten. Mehr als 5.000 Experten sind inzwischen bei UXme registriert. Je früher sich Shops anmelden, umso höher ist die Chance, viele Stimmen durch die Community zu erhalten.

Der Shop Usability Award ist eine Initiative der Shoplupe GmbH unter Gründer und Geschäftsführer Johannes Altmann.

Jury und Medienpartner

Der Shop Usability Award wird in 13 Produktkategorien, 3 Sonderkategorien und 2 Masterclass Kategorien verliehen. Insbesondere in der Sonderkategorie "Direct to Consumer" erwartet der Veranstalter UXme mit seinen Medienpartnern INTERNET WORLD und W&V spannende Einreichungen.

Im Vordergrund der Bewertung steht neben der Usability das Design, die Kreativität und Storytelling. Die besten 5 Shops werden am 30. September als Nominierte veröffentlicht und der Jury übergeben.

Die Jury besteht aus diversen Branchenexperten und -expertinnen, darunter sind auch Vertreterinnen der Ebner Media Group: Susanne Gillner, Chefredakteurin INTERNET WORLD, und Verena Gründel, Chefredakteurin W&V

Das könnte Sie auch interessieren