INTERNET WORLD Logo Abo
Blick in die Shopware Lounge

Shopsoftware-Anbieter Shopware: "Die Gespräche mit den Analysten waren lehrreich"

Shopware
Shopware

Shopware, deutscher Shopsoftware-Anbieter, wurde erstmals im "Magic Quadrant for Digital Commerce" von Gartner aufgenommen. INTERNET WORLD hat mit Sebastian Hamann, Vorstand von Shopware, über den Bewertungsprozess und das Ergebnis gesprochen.

Im August 2020 ist eine Neuauflage von "Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce" veröffentlicht worden. In diesem Report über die Stärken und Schwächen von Lösungen für Digital Commerce wird erstmals auch der deutsche Anbieter Shopware erwähnt.

Shopware geht davon aus, dass der Release von "Shopware 6" im vergangenen Jahr einer der Gründe gewesen sein dürfte, warum es das Unternehmen in den Vergleich geschafft hat. Wir haben Sebastian Hamann dazu befragt.

Shopware ist erstmals in den "Magic Quadrant for Digital Commerce" aufgenommen worden. Kam Gartner auf Shopware zu oder war es andersherum, dass Shopware Gartner gefragt hat, ob die Lösung aufgenommen wird?

Sebastian Hamann: Anfang des Jahres hatten wir den ersten relevanten Kontakt mit Gartner. Ziemlich zeitgleich haben die Analysten, die für den Magic Quadranten für Digital Commerce zuständig sind, mit ihrer Recherche und den Anfragen an die Vendoren begonnen. Um mehr über das Vorgehen und den Magic Quadranten selbst zu erfahren, haben wir eine Anfrage dazu an Gartner gestellt. Daraufhin wurden wir mit den Analysten vernetzt, die für den Magic Quadrant for Digital Commerce zuständig sind und diese haben uns in die initiale Umfrage für alle Vendoren mit aufgenommen. Wahrscheinlich kann man also sagen, dass unsere Initiative der Schlüssel zu unserer Aufnahme war. Umso eindrucksvoller ist es natürlich für uns zu sehen, dass wir so überzeugend waren, dass Gartner uns direkt in den Magic Quadrant aufgenommen hat.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Shop-Tec - das ist nicht nur eines der wichtigsten Themen für Händler, sondern auch einer der Schwerpunkte der MOONOVA Expo 2023 in München: Am 14. und 15. März 2023 findet das Top-Event für E-Commerce-Entscheider statt. Alles, was in München passiert, wird zudem über die Event-Plattform gestreamt. Am 16. März gibt es on top ein rein digitales Weiterbildungsprogramm.
Das könnte Sie auch interessieren