INTERNET WORLD Logo Abo
Grötsch

Christian Otto Grötsch, Dotsource Shop-Tec: "Marktvorteile etablierter Hersteller sind aktuell schwer aufzuholen"

Christian Otto Grötsch ist Gründer und Geschäftsführer der Digital-Agentur Dotsource in Jena

Dotsource

Christian Otto Grötsch ist Gründer und Geschäftsführer der Digital-Agentur Dotsource in Jena

Dotsource

Neue Web-Technologien beeinflussen auch Anwendungen für den digitalen Handel. Wie verändern sie Shop-Technologien? INTERNET WORLD hat darüber mit Christian Otto Grötsch, Gründer der Digital-Agentur Dotsource gesprochen.

Digital-Agentuen haben praktische Erfahrung mit Commerce-Projekten, weil sie ihre Kunden beim Implementieren von Online-Shops begleiten. Und sie arbeiten mit mehreren Technologie-Anbietern zusammen, sodass sie auch einen guten Marktüberblick haben. INTERNET WORLD hat mit Christian Otto Grötsch, Gründer der Digital-Agentur Dotsource, über aktuelle Entwicklungen in der Shop-Technologie-Branche gesprochen.

Ihre Einschätzung, bitte: Wie hat sich die Shop-Tech-Branche in den vergangenen drei Jahren entwickelt?

Christian Otto Grötsch:
In der Enterprise-Shop-Tech-Szene zeigt sich in Europa ein eher statisches Bild aus den etablierten Playern wie Salesforce, SAP, Adobe und Commercetools auf der einen und Newcomern wie Spryker auf der anderen Seite. Letzterer hat sich in den letzten Jahren zunehmend professionalisiert und dadurch auf dem Markt etabliert. Shopware bleibt weiter bei kleinen und vereinzelt mittleren Vorhaben beliebt. Bei Adobe konnten wir durch das Hinzukommen von Magento beziehungsweise Adobe Commerce eine Renaissance wahrnehmen. Salesforce ist mit seinen Best-of-Suite-Lösungen im B2B- wie B2C-Bereich nach wie vor sehr gefragt. Dahingegen zeigt sich aus unserer Sicht bei SAP eher eine Seit- statt einer Aufwärtsbewegung.

Im Bereich Best-of-Breed sticht insbesondere der Erfolg von Commercetools heraus: Durch den Gewinn von 120 Millionen Euro Venture Kapital in der letzten Finanzierungsrunde, gehört das Münchner Software-Unternehmen nun offiziell zu den deutschen "Einhörnern".

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Shop-Tec - das ist nicht nur eines der wichtigsten Themen für Händler, sondern auch einer der Schwerpunkte der MOONOVA Expo 2023 in München: Am 14. und 15. März 2023 findet das Top-Event für E-Commerce-Entscheider statt. Alles, was in München passiert, wird zudem über die Event-Plattform gestreamt. Am 16. März gibt es on top ein rein digitales Weiterbildungsprogramm.
Das könnte Sie auch interessieren