INTERNET WORLD Business Logo Abo

Sana Commerce Cloud

Sana stellt cloudbasierte B2B-Plattform für Headless Commerce vor

Sana Commerce
Sana Commerce

Das niederländische Unternehmen Sana Commerce hat eine cloudbasierte B2B-Lösung für Headless Commerce auf den Markt gebracht. Die Lösung nutzt GraphQL, um Frontend und Backend zu entkoppeln.

Sana Commerce Cloud wurde von Grund auf neu als flexible und agile Lösung entwickelt, mit der Unternehmen einfacher online gehen können, sagt Arno Ham, Chief Product Officer bei Sana. Sana Commerce ist ein niederländisches Software-Unternehmen, das E-Commerce-Software für SAP und Microsoft Dynamics anbietet. Sana Commerce Cloud nutzt GraphQL, um Frontend und Backend zu entkoppeln.

Dadurch können Unternehmen ihr ERP-System (also das Backend) mit Sana integrieren, haben aber die Freiheit, andere Plattformen für das Kunden-Frontend einzusetzen. Das können beispielsweise eine Anwendung für Voice Commerce oder ein Barcode-Scanner sein.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 3 Monate für 3 Euro* testen
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren