Share Economy
Die Konsumenten streben nicht mehr nach Eigentum, sondern lediglich nach dem Zugang zu benötigten Produkten und Dienstleistungen. Die Share Economy umfasst inzwischen alle Lebensbereiche, sie reicht vom Teilen von Schlafplätzen über das Borgen von Autos, Fahrrädern oder Werkzeugen bis hin zu Tieren. Der Zugang zum "Sharing-Partner" wird vor allem durch digitale Wege erleichtert.
Uber-Rivale
08.08.2019

Lyft: Kräftiges Kundenwachstum, starke Geschäftszuwächse


Online-Wohnungsvermittler
06.08.2019

Airbnb nennt erstmals Zahlen zum deutschen Markt


Neue Klage
01.08.2019

Taxi-Verband heizt Konflikt mit Uber in Deutschland an


Upload-Filter
05.07.2019

Urheberrechtsreform: Der Paradigmenwechsel


Ride Sharing
15.04.2019

VW-Fahrdienst Moia startet in Hamburg



Fünfte deutsche Region
11.04.2019

Uber expandiert weiter: Mobilitätsanbieter startet in Köln


Fahrdienstvermittler
27.03.2019

Wie Uber und Lyft ihren Börsengang anschieben


Sharing-Anbieter für Räder
13.07.2018

Obike-Gründer: Haben Schwierigkeiten, bleiben aber in Deutschland


Töchter von Daimler und BMW
29.01.2018

car2go und DriveNow: Carsharing-Fusion auf dem Prüfstand


Privatautos vermieten
19.01.2018

Car-Sharing-Plattform Turo aus den USA startet in Deutschland