INTERNET WORLD Business Logo Abo

SEPA

SEPA (Single Euro Payments Area) bezeichnet den Einheitlichen Europäischen Zahlungsverkehrsraum. Ziel des Projekts ist es, bargeldlose Zahlungen mit der Währung Euro zu vereinheitlichen.

IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Business Identifier Code) identifizieren beim SEPA-Verfahren Konten und Kreditinstitute, sie ersetzen das alte Überweisungsverfahren. Ursprünglich sollte die Umstellung auf SEPA am 1. April 2014 in Kraft treten. Die EU-Kommission hat allerdings im Januar 2014 die Übergangsfrist um sechs Monate verlängert, um das Risiko einer Zahlungsunterbrechung zu vermeiden.

Weitere Themen