INTERNET WORLD Logo Abo

Vorab-Informationen und Networking Dmexco Satellite-Serie macht Station in Wien

Die Dmexco Satellite-Serie bietet ausgesuchten Unternehmen aus dem digitalen Umfeld der gesamten europäischen Wirtschaft eine erste inhaltliche Preview. Neben Wien stehen auch noch Amsterdam und London auf der Reiseroute.

Ausgesuchte Unternehmen aus dem digitalen Umfeld der österreichischen Wirtschaft sollten sich schon jetzt den 14. Februar 2013 notieren: An diesem Abend macht die internationale Dmexco Satellite-Serie 2013 mit einem exklusiven Business-Dinner im MOYA - Museum of Young Arts im historischen Ambiente des Wiener Palais Schönborn Station. Neben der Möglichkeit zum Networking stehen im Herzen der österreichischen Hauptstadt aktuelle Themen der digitalen Industrie sowie der österreichische Länderpavillon der Dmexco 2013 auf dem Programm.

Lokale Unterstützung bei der Durchführung des Wiener Satellite-Events steuern der österreichische Repräsentant und Vermarktungspartner Werbeplanung.at sowie erstmalig das IAB Österreich bei. Sponsor des Wiener Satellite Events ist GDM Digital.

Siamac Alexander Rahnavard, Managing Director DACH bei GDM Digital: "Für uns als Realtime Bidding Dienstleister stellt Österreich einen der wichtigsten Märkte Europas dar. Die Dmexco selbst ist eine der wichtigsten Messen zum Thema Onlinemarketing. Die Satelliten-Veranstaltungen kombinieren beides und stellen eine sehr tolle Möglichkeit dar, frühzeitig ein Gefühl für Trends, Bedürfnisse und Neuerungen zu entwickeln und sich auf die Hauptveranstaltung im Herbst einzustellen."

Auf der weiteren Reiseroute der Event-Reihe stehen Amsterdam (27. März 2013) und London (April 2013). Alles Wissenswerte rund um die diesjährigen Dmexco Satellites findet sich unter http://www.dmexco.de/Satellites_2013.

Das könnte Sie auch interessieren