INTERNET WORLD Logo Abo
SEA

Serie, Teil 1 SEA: Mit Strategie zum ROI

shutterstock.com/Red Deer
shutterstock.com/Red Deer

SEA ist viel mehr als "eine Anzeige auf Google schalten". Es benötigt einen Plan. Denn ohne SEA-Strategie ist ein lohnender Return-on-Investment nur Glückssache.

Von Dr. Anja Kohnhäuser, Managing Partner bei OMMAX, und Francie Weidner, Head of Paid Advertising and Business OMMAX

Für 56 Prozent der deutschen Großunternehmen gehört Digitalisierung zu den Top-3-Themen in ihrer Organisation. Umso verwunderlicher ist es, dass ebenso viele deutsche Führungskräfte angeben, keine gewinnbringende Transformationsstrategie zu haben, und bisherige Digitalisierungsbemühungen sogar als "Zeitverschwendung" ansehen. Es ist also offensichtlich, dass Unternehmen eine Digitalstrategie mit klarem Fokus auf Return-on-Investment (ROI) benötigen.

Nichts geht ohne Online

Touchpoints mit Kunden gibt es so gut wie immer. Denn auch wenn das Produkt selbst nicht digital verfügbar ist, erfolgt der Kundenkontakt im Laufe der Customer Journey an vielen Stellen digital. Man mag Autos immer noch im Autohaus kaufen, doch beim Betreten des physischen Geschäfts ist die Entscheidung für Marke, Modell, Ausstattung, Farbe und Finanzierung meist schon gefallen. Denn dem Kauf geht ein langer Prozess voraus, der etliche digitale Kanäle miteinschließt. Über die Hälfte der deutschen Konsumenten informiert sich im Internet vor einem Kauf, ganz gleich ob der Kauf letztlich online oder offline stattfindet.

Sie möchten weiterlesen?
Digital plus jetzt 1 Monat kostenlos testen*
  • alle PLUS-Artikel auf allen Devices lesen
  • Inklusive digital Ausgabe des Magazins
  • alle Videos und Podcasts
  • Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
  • Commerce Shots, das Entscheider-Briefing für den digitalen Handel
  • monatlich kündbar

*danach € 9,90 EUR/Monat, monatlich kündbar

Das könnte Sie auch interessieren