INTERNET WORLD Logo Abo
Deutsche Post übernimmt intelliAd

Deutsche Post erweitert Leistungsspektrum im Online Marketing Post übernimmt intelliAd

Mit der Übernahme von intelliAd baut die Deutsche Post ihre "Position vor allem im größten und wachstumsstarken Online-Werbekanal Search aus", erklärt Konzernvorstand BRIEF Deutsche Post DHL, Jürgen Gerdes.

Die Deutsche Post übernimmt den Technologieanbieter für Bid-Management-Tools intelliAd. Mit der Übernhame wolle das Logistik-Unternehmen sein Leistungsspektrum im Online Marketing, insbesondere im Bereich Suchmaschinenwerbung (SEA) ausbauen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das 2007 gegründete Unternehmen intelliAd bietet neben dem Bid-Management auch Multichannel-Tracking an. Damit lässt sich die "Customer-Journey", der Weg des Kunden vom ersten Werbemittelkontakt bis zum Kauf, abbilden. "Mit der Deutschen Post haben wir einen finanzstarken und neutralen Partner gewonnen, mit dem wir in einem rasant wachsenden Markt unsere Wettbewerbsfähigkeit weiter ausbauen und uns weiter entwickeln können", sagt Wolfhart Fröhlich, Geschäftsführer von intelliAd.

Neben intelliAd gehören auch die Targetingplattform nugg.ad und der Performance-Marketing-Anbieter Adcloud zum Post-Konzern. 

Das könnte Sie auch interessieren