INTERNET WORLD Business Logo Abo
BVDW startet Qualitätszertifizierung Performance-Marketing-Agenturen

BVDW startet Qualitätszertifizierung Zertifikate für Performance-Marketing-Agenturen

Agenturen für SEO, SEA und Affiliate Marketing können ab sofort an der aktuellen Bewerbungsphase für die BVDW Qualitätszertifikate 2014 teilnehmen. Mit einer Weiterentwicklung der Zertifikate will der Branchenverband die Transparenz erhöhen und Werbungtreibende bei der Wahl geeigneter Dienstleister unterstützen.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) startet eine Qualitätszertifizierung für Performance-Marketing-Agenturen. Die Initiative richtet sich an Agenturen mit den Geschäftsfeldern Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA) und Affiliate Marketing, die sich bis 31. Oktober 2013 für eine Zertifizierung bewerben können.

Mit zahlreichen Weiterentwicklungen bei den Neuausschreibungen der Zertifikate will der Verband den wachsenden Anforderungen des Marktes gerecht werden. So müssen Teilnehmer, die ein SEO-Qualitätszertifikat erhalten wollen, beispielsweise einen "" unterschreiben. Die Selbstverpflichtungserklärung fasst die Richtlinien zur seriösen Suchmaschinenoptimierung zusammen und enthält auch das Einräumen von Strafmaßnahmen bei Verstößen.

Zudem wurde eine Aufgliederung in die Kompetenzfelder On-Page-Optimierung, Off-Page-Optimierung und strategische Beratung vorgenommen. Für das Zertifikat Affiliate Marketing Trusted Agencies können sich nun auch Nicht-BVDW-Mitglieder bewerben. 

Erst kürzlich hat der BVDW ein Zertifizierungsverfahren von Online-Partnerportalen gestartet. Damit sollen Nutzer solcher Angebote eine bessere Orientierung bekommen.

Der deutsche SEO-Day und die österreichische SEOkomm haben zum SEO-Contest "SEOKanzler" aufgerufen. Wer auf Google.de am besten zum Keyword "SEOKanzler" rankt, wird heute, am 16. Oktober 2013, entschieden. Ob Sie dass Zeug zum SEOKanzler hätten, erfahren Sie in unserem SEO-Quiz.

Das könnte Sie auch interessieren