INTERNET WORLD Business Logo Abo

Best of INTERNET WORLD Business Die zehn wichtigsten Meldungen zu SEO, SEA und Google

Suchmaschinenoptimierung (SEO), Suchmaschinenwerbung (SEA) und die Google-Updates Penguin und Venice trieben in diesem Jahr die Branche um. Lesen Sie die zehn meistgeklickten Meldungen des Jahres zu den Themen SEO, SEA und Google.

Mit seinen Algorithmus-Updates hat Google in diesem Jahr ordentlich für Aufregung gesorgt. Zum Glück haben wir unsere Leser konsequent auf dem Laufenden gehalten und mit Tipps und Tricks für einen starken Auftritt versorgt.

Das Google-Update Venice hatte auch hierzulande weitreichende Folgen

INTERNET WORLD Business hat die größten Dienstleister hierzulande um Tipps gebeten, die man noch nicht überall gehört hat.

Die SEO-Plattform SEO Book hat 250 Spezialisten befragt und die größten On- und Off-Page-Fehler der Welt zusammengetragen.

Der Grat zwischen Black- und White-Hat ist für SEOler oft schmal. Eine Orientierungshilfe gibt Googles Content Guideline.

Kann ein gutes Ranking im natürlichen Google-Index Suchmaschinenwerbung (SEA) ersetzen? Eine Studie gibt Auskunft darüber.

Facebook-Shares sind der wichtigste Faktor für ein gutes Google-Ranking, zu viele Anzeigen dagegen schädlich. Das zeigt eine Searchmetric-Analyse.

Nicht nur das Ranking wurde bei Google im April mit einem Paukenschlag überarbeitet, unter der Haube hat der Konzern auch viel Feinarbeit geleistet.

Wie Sie Ihre Online-Angebote für Googles Algorithmus-Updates rüsten, erfahren Sie hier.

In Zukunft müssen Händler zahlen und sich über so genannte Product Listing Ads in der Google Product Search positionieren.

Eine Searchmetrics-Analyse zeigt, welche Unternehmen das meiste Geld in AdWords-Schlatungen bei Google investieren.

Das könnte Sie auch interessieren