INTERNET WORLD Logo Abo
Neues Kapital für myThings

Neues Kapital für myThings Telekom steigt ins Retargeting ein

Der Retargetinganbieter myThings hat in seiner dritten Finanzierungsrunde sechs Millionen US-Dollar eingenommen. Hauptinvestor ist die Telekom-Tochter T-Venture.

Die starke Präsenz der Deutschen Telekom eröffnet myThings vielseitige Kooperationsmöglichkeiten. "An myThings beeindruckt uns die Technologie, die in einem in Europa überproportional wachsenden Retargeting Markt eine signifikanten Steigerung der Return Conversion Rates ermöglicht sowie die Reaktionsgeschwindigkeit des gesamten Teams von myThings" erläutert Frank Bachér, Geschäftsführer von InteractiveMedia, dem Onlinevermarkter der Telekom. Zu den weiteren Investoren gehören Accel Partners, Carmel Ventures, Dot Corp und GP Bullhound.

myThings bietet seit 2009 eine Software für performance-basierte Displaywerbung, die Onlinehändlern eine Verbesserung der Conversions um mehr als 500 Prozent ermöglichen soll. Die Hauptniederlassungen sind in London, Paris und Tel Aviv. Zu den Kunden zählen Coremetrics, XiTi, Venda und Affiliate Window.

Das könnte Sie auch interessieren