INTERNET WORLD Logo Abo
Microsoft Advertising und Criteo kooperieren europaweit (Foto: istock/peepo)

Microsoft Advertising und Criteo kooperieren europaweit Mehr Retargeting fürs Display-Netzwerk

Microsoft Advertising und Criteo haben eine europaweite Partnerschaft geschlossen. Ab sofort implementiert der Vermarkter die Retargeting-Lösung in sein Media Network.

Die beiden Unternehmen arbeiten bereits seit zwei Jahren in einzelnen europäischen Märkten zusammen; in dieser Zeit ist Criteo zu einem der wichtigsten Kunden für das Microsoft Media Network geworden. "Als Impulsgeber im Online Advertising war Microsoft seit unserem Markteintritt vor zwei Jahren immer einer unserer wichtigsten Partner", sagt Jonathan Wolf, Chief Business Development Officer bei Criteo.

Als Teil der Vereinbarung wird Microsoft die Integration der Criteo-Technologie weiter ausbauen. "Mit der verstärkten Anzeige der hochwertigen personalisierten Criteo-Banner in unserem Microsoft Media Network, können wir Advertisern und Verbrauchern künftig in ganz Europa noch mehr Qualität gewährleisten und somit Impulsgeber für die digitale Werbetechnologie sein", erklärt Laurent Delaporte, VP of Microsoft Advertising für Europa, den Nahen Osten und Afrika.

Criteo hat im Februar 2011 den bisherigen Geschäftsführer des deutschen Büros Robert Lang zum neuen Head of Central Europe ernannt. Neben dem deutschsprachigen Raum verantwortet er nun auch die Geschäfte in den Niederlanden und Osteuropa.

Das könnte Sie auch interessieren