INTERNET WORLD Logo Abo
TNS kooperiert mit Werbeanalysten Alenty

TNS kooperiert mit dem Werbeanalysten Alenty Neue Lösung zur Auswertung digitaler Kampagnen

Das Marktforschungsinstitut TNS hat gemeinsam mit dem Unternehmen Alenty, das sich auf die Messung der Werbewirksamkeit von  spezialisiert hat, TNS Digital AdEffect an den Start gebracht. Die Lösung gibt Aufschluss darüber, auf welche Komponenten einer Kampagne die Verbraucher wirklich reagieren.

Außerdem wird erfasst, wie lange der Werbemittelkontakt dauert. Im Gegensatz zu einer reinen Auswertung der Klickrate oder der Verwendung von Cookies soll sich so die Werbewirksamkeit von Kampagnen genauer messen lassen. Zunächst wird TNS Digital AdEffect in den vier Ländern Deutschland, Frankreich, Spanien und Großbritannien angeboten, eine Einführung in weiteren Ländern ist aber bereits in Planung.

"Durch die Partnerschaft mit Alenty und seiner branchenführenden Technologie kann TNS seinen Kunden eine besonders präzise Messung des Kontakts mit digitalen Werbemitteln bieten und ihnen praktisch umsetzbare Ratschläge geben, wie sie ihre Werbe- und Medienausgaben zur Erhöhung der Markenbekanntheit und Kontaktzahl optimaler nutzen können", sagt Hartmut Scheffler, Mitglied des Deutschland-Board von TNS Infratest. "TNS ist der ideale Partner für Alenty", ergänzt Milian Dolinar, Country Manager Deutschland, Österreich und Schweiz bei Alenty. "Dank des Know-how von TNS im Bereich der Befragung, Stichprobenerhebung und -gewichtung kann Alenty genau ermitteln, durch welche Werbemittelkontakte die Marken-KPIs verbessert werden." 

Im vergangenen Jahr hatte auch iq digital media marketing ein neues Tool an den Start gebracht, das nicht nur Klickraten auswertet. Der Service des Vermakters erfasst und analysiert auch Parameter wie die Markenbekanntheit vor und nach einer Kampagne sowie die Markensympathie.

Das könnte Sie auch interessieren