INTERNET WORLD Business Logo Abo
Christian Kleinsorge

Christian Kleinsorge neuer CEO Management-Buyout bei Zieltraffic

Auf Gründerszene.de wird er noch als Chief Service Officer von Zanox geführt. Dabei hat Christian Kleinsorge schon im Juli ganz still und leise seinen Wohnsitz von der Spree an die Isar verlegt. Gemeinsam mit einigen ehemaligen Zanox-Mitarbeitern hat er die Münchner Performance-Marketing-Agentur Zieltraffic übernommen.

Neben Kleinsorge sind seit kurzem Mario Brockmann als VP Sales und Rene Bernebee-Say als VP Operations an Bord. Sie stammen ebenfalls aus dem Zanox-Management. Kleinsorge will mit Zieltraffic "innovative Ideen realisieren" und  die Agentur stärker technologiegetrieben ausrichten. "Wir sind dabei, uns breiter aufzustellen und können bereits attraktive Angebote für alle Industriezweige anbieten.“ sagt Kleinsorge und kündigt an: „Neben der Optimierung des Performance Marketings beschreiten wir auch neue Wege, um dem Markt zusätzliche und meines Erachtens längst überfällige Mehrwerte zu bieten. Wir werden unseren Kunden zukünftig Technologien zur Verfügung stellen, die Multichannel-Strategien einbeziehen und die Transaktionen für alle Marktbeteiligten transparent darstellen.“

Das könnte Sie auch interessieren