INTERNET WORLD Business Logo Abo

Pitch gewonnen LBi darf Spreadshirt optimieren

Die Agentur LBi kann sich über einen gewonnen Pitch freuen: Europas größte T-Shirt-Druckerei Spreadshirt hat LBi Germany mit der Beratung zu einer SEO-Strategie beauftragt

Der T-Shirt-Drucker Spreadshirt hat damit beauftragt, bei der Spreadshirt-interne Zusammenarbeit zwischen Produktmanagern und dem SEO-Team beratend tätig sein. Die Optimierung selbst soll nicht durch LBi Germany durchgeführt werden, sondern in den Händen von Spreadshirt bleiben. Die LBi-Experten stehen aber als Ansprechpartner zur Verfügung. 

Spreadshirt möchte sowohl seine Plattformfunktionalitäten ausbauen als auch die Produktseiten weiterentwickeln. "Unsere Angebote sind bereits heute gut über die organische Suche auffindbar. Bei umfassenden Neuerungen ist es uns jedoch wichtig, das Optimum in Sachen SEO zu erreichen. Dabei wollen wir auch auf das Know-how von international erfahrenen Suchmaschinen-Experten zurückgreifen", erklärt Alexander Bieth, SEO-Manager von Spreadshirt, die Gründe für die Wahl von LBi.

Basis der Zusammenarbeit war ein komplettes Audit der Spreadshirt-Webseite durch LBi Germany, dessen Ergebnisse in einem Workshop mit 25 Fach- und Führungskräften sowie SEO-Verantwortlichen aus den Spreadshirt-Firmensitzen in Deutschland, USA, UK und Frankreich gemeinsam erörtert wurden. Neben Grundlagen, Wissen und Techniken zur Suchmaschinenoptimierung erarbeiteten sie zusammen mit LBi Client Director Jan Borgwardt Möglichkeiten, wie sich SEO-Maßnahmen und Social Signals zukünftig ergänzen können.

Das könnte Sie auch interessieren