INTERNET WORLD Logo Abo
Criteo baut Zusammenarbeit mit SevenOne Media aus

Criteo baut Zusammenarbeit mit SevenOne Media aus Mehr Inventar fürs Retargeting

Criteo und SevenOne Media erweitern ihre Partnerschaft. Im Zuge einer langfristigen Kooperation stellt der Onlinevermarkter dem Retargeting-Spezialisten hohe Volumina des Premium-Inventars zur Verfügung.

Criteo integriert das Inventar in die Kampagnen seiner Kunden. Im Gegenzug kann SevenOne Media für das Jahr 2012 mit hohen Umsätzen planen. Nach eigenen Angaben arbeitet Criteo bereits mit 80 Prozent der größten Agof-Vermarktern zusammen. Das Unternehmen will auf künftig auf langfristige Partnerschaften im Premiumbereich setzen.

"Unsere Kunden profitieren sehr stark von den Werbemöglichkeiten im attraktiven Premiumumfeld. Die Klickraten, die wir auf diesem qualitativ hochwertigen Inventar generieren, liegen deutlich über den Klickraten weniger exklusiven Inventars", erklärt Alexander Gösswein, Managing Director Central Europe bei Criteo.

Thomas Port, Geschäftsführer Online Sales bei SevenOne Media ergänzt: "Für unser Haus spielte die technische Leistungsfähigkeit von Criteo eine zentrale Rolle beim Ausbau der Partnerschaft." 

Das könnte Sie auch interessieren